Kategorien

Außergewöhnliche Ausstellungseröffnung im Technoseum

Verfasser
Share This

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen:Energiewende, Klimaschutz und E-Mobilität werden derzeit ebenso intensiv wie kontrovers diskutiert. Sie zeigen, wie grundlegend sich die Energieversorgung in den letzten 150 Jahren gewandelt hat und in den nächsten Jahrzehnten wandeln wird. Dabei ist die flächendeckende Elektrifizierung der Haushalte in Deutschland noch gar nicht so lange her. Hier setzt die Energie-Ausstellung an, die ab sofort im TECHNOSEUM zu sehen ist. In diesem neuen Bereich in der Dauerausstellung kann man die Geschichte der Energieversorgung von den ersten Luftheizungen bis zu den Brennstoffzellen von heute verfolgen.Zur Eröffnung konnte man sich nun aufgrund der Corona-Richtlinien keine Gäste laden, sondern man ging völlig neue Wege: In einer Online-Eröffnung „beamte“ sich das Technoseum-Team direkt zu den Besuchern nach Hause auf den Bildschirm. In einer Live-Übertragung mit Ausstellungsrundgang waren somit viele interessierte Menschen dabei, als Konservator Dr. Römer Exponate und Konzeption erläuterte. Ich war allerdings vor Ort und habe die außergewöhnliche Situation dokumentiert- in gebührendem Abstand…